Freitag, 28. August 2015

Video-Interview + Artikel: Oomph! 2015

"Es ist wie eine Ehe!"

...wenn man so viele Jahre gemeinsam als Band verbringt wie Oomph!. Das Trio feiert mit seinem neuen Album "XXV" (Top 10 der deutschen Charts) quasi seine Silberhochzeit und war bereits zum vierten Mal beim Wacken Open Air. Dort haben sie Freitag nicht nur eine Pressekonferenz gegeben, sondern anschließend auch ein Video-Interview mit Realisart! geführt (unten).

v.l.n.r.: ich, Crap, Flux und Dero/ Foto: Mechthild Wirries

Selbiges wurde um einen Tag vorverlegt, weshalb die Vorbereitung sehr kurzfristig passieren musste. Da wir zudem zu dämlich waren(:D), die Bemusterung in unserem Postfach zu finden und dachten, dass wir das Album in der Nacht von Freitag auf Samstag noch konsumieren müssten, hatten wir selbiges zum Zeitpunkt des Interviews noch nicht komplett gehört.
Das hat der Sache aber keinen Abbruch getan, denn Oomph! teilen nicht nur das Ausrufezeichen mit uns, sondern auch den Humor, den die sympathischen Musiker trotz leichter Anreisemüdigkeit bestens ins Interview einfließen ließen. Gesprächsthemen waren unter anderem das neue Album, eine persönliche Bilanz anlässlich des Jubiläums, Tic Tac Toe, die Open Sessions der Band, die Bedeutung von Inhalten und Kritik, Liebe, Tod und das ewige Leben, Pläne für ein Mondkonzert, sowie eine der besten Backstagestories, die wir je gehört haben. 





Das Interview:


Link zum Youtube-Video:

Link zur Bandseite:

Link zum Wacken-Auftritt der Band:
(folgt in Kürze!)

Keine Kommentare:

Kommentar posten