Samstag, 18. Februar 2017

Video-Interview + Artikel: Epica 2017


English Version coming soon!

"I would always choose the one to find out what is the truth!"

...war Mark Jansens Antwort auf meine Frage, welche Matrix-Pille (rot oder blau) er wählen würde. Wir trafen den Grunter und Gitarristen von Epica wie verabredet am 29.01.2017 zum Video-Interview im Capitol Hannover (Konzertbericht und Fotos hier), wo uns spontan auch Drummer Arien van Weesenbeek erwartete, wodurch ich das Vergnügen hatte, von gleich zwei Herren einer der bestaussehendsten Bands Europas "gesandwiched" zu werden.;)

v.l.n.r.: Mark, ich und Arien/ Foto: Mechthild Wirries.

Dienstag, 14. Februar 2017

Happy Valentin's Day!

Deutsch:
Hallo ihr lieben Liebenden, Realisart! wünscht einen allseits fröhlichen Valentinstag! ;)

English:
Hello lovely Lovers, Realisart! wishes happy valentin’s day to everyone! ;)


Montag, 13. Februar 2017

Concertreport + Photos: Epica at Capitol Hannover 2017 (English Version)

Hier klicken für deutsche Version!

Robotic Legion mobilized at the Capitol!
Translation: Hanna Häßlein

This was done by Epica on the January 1st, 2017, who are currently on their The European Principle Tour with Powerwolf. At the Capitol Hannover they amazed their audience by delivering a great performance just as expected.

Donnerstag, 9. Februar 2017

Bilderrätsel: Welches Album ist gemeint? (2017-02)

Coming soon...

Deutsch:
Unser zweites Video-Interview im Jahr 2017 wurde mit einer Band aus den Gefilden des Symphonic Metal geführt, dich ich bereits 2015 interviewt habe. Demnentsprechend wird bei dem Bilderrätsel diesmal nicht der Bandname, sondern der Titel des aktuellen Albums gesucht. 
Tipp: Ein zentrales Thema des Albums ist virtuelle Realität.
 
English:
Our second video interview  2017 was done with a band from the fields of symphonic metal, which I already interviewed 2015. According to this we are not searching for the bandname again, but for the current albums title. 
Tip: An essential topic of the album is virtual reality.


Sonntag, 5. Februar 2017

Konzertbericht + Fotos: Epica im Capitol Hannover 2017


Click here for English Version!

Robotic Legion mobilisiert im Capitol!

Und das am 29.01.2017 von Epica, die derzeit mit Powerwolf auf ihrer The European Principle Tour sind, die sie auch ins Capitol Hannover führte. Dort lieferten sie wie gewohnt ab und konnten so die Massen vor Ort für sich begeistern.

Dienstag, 31. Januar 2017

Video-Interview + Article: Insomnium 2017 (English Version)


Hier klicken für deutsche Version!

"Usually people are drunken, someone is naked and stuff like that!"
Translation: Hanna Häßlein

…doesn’t really sounds like something a melodic-death-metaler would say, yet, it is just that. The origin of this colorful hustle and of the dark music lies, as per usual, in Finland. On January 1st, 2017 at the Colos-Saal-Aschaffenburg we spoke to Niilo Sevänen (vocals, bass) of Insomnium. Our first video-interview of 2017 mainly dealt with, aside from naked truths, the current (and well deserved) successful album Winter’s Gate.

With Niilo Sevänen/ Photos: Steffen Henneberger.
More specifically, we spoke about the Winter’s Gate European Tour (pictures here), Germany, the emergence of the album, Niilos writing projects, contentual questions such as the ending of the short story, the special features of an album with only one song, Niilos favorite season and favorite part and the already mentioned backstage story, which is turning Insomnium into God the Father in Realisart!’s personal Best-of-Olympics. ;)


It is not only their story that is godly, but also their album “Winter’s Gate”. Its concept, music and content are a comprehensive victory and show a whole new side of Insomnium while remaining faithful to their old ways. Finish melodic death metal at its best!

The interview:

Link to the bands website: http://www.insomnium.net/

Sonntag, 29. Januar 2017

Video-Interview + Artikel: Insomnium 2017


Click here for English Version!

"Usually people are drunken, someone is naked and stuff like that!"

...klingt nicht etwa wie die Aussage eines Melodic-Death-Metalers, ist aber genau das. Der Ursprung des bunten Treibens, sowie der düsteren Musik liegt wie so häufig in Finnland. Tatsächlich sprachen wir am 12.01.2017 im Colos-Saal Aschaffenburg mit Niilo Sevänen (Gesang, Bass) von Insomnium in unserem ersten Video-Interview 2017 neben nackten Tatsachen vor allem auch über das aktuelle (verdientermaßen) Erfolgsalbum Winter's Gate

Mit Niilo Sevänen/ Fotos: Steffen Henneberger.

Im Einzelnen sprachen wir über die Winter's Gate European Tour (Fotos hier), Deutschland, die Entstehung des Albums, Niilos Schreibprojekte, inhaltliche Fragen wie das Ende der Kurzgeschichte, die Besonderheiten bei einem Album mit nur einem Song,  Niilos Lieblings-Jahreszeit und -Part und eine oben bereits angedeutete Backstagestory, die Insomnium zum Gottvater auf Realisart!s persönlichem Best-of-Olymp macht.;)

Göttlich ist nicht nur die Story, sondern auch das Album "Winter's Gate", das mit Konzept, Musik und Inhalt überzeugt, dabei neue Seiten von Insomnium zu Tage fördert und dennoch der alten Linie treu bleibt. Finnischer Melodic Death Metal at it's best!

Das Interview:



Link zur Bandseite: http://www.insomnium.net/