Montag, 26. Oktober 2015

Preview: Autumn Moon 2015

"Die Geburt eines neuen Mondes!"


Jennifer H. (Beyond the Black).
Und die findet vom 30. bis zum 31. Oktober 2015 auf dem ersten Autum Moon Festival in Hameln statt. Wem das Datum zu unheimlich ist, der kann gewiss sein, dass die ein oder andere okkulte Band ebenfalls am Start ist, um das Publikum im Zweifelsfall zu schützen.

Das Line-Up (komplette Liste unten) erstreckt sich über zwei Tage und drei Bühnen: die Rattenfängerhalle, die Sumpflume und ein Schiff. Als Headliner wurden And One, Deine Lakaien und zuletzt die Durchstarter von Beyond the Black bestätigt. Aber auch darüber hinaus hält das Line-Up viel Schönes und Unterschiedliches für das Publikum bereit.

Dunkelschön beim Wacken Open Air 2014.
Eröffnet wird das Festival am Freitag von der Symphonic-Metal-Band Serenity, sowie andernorts von Dunkelschön, die ihre mittelalterlich-rockigen Klänge gleich zweimal über das Festival ergießen werden. Eine elektronische Komponente wird dem Genre von Qntal hinzugefügt, folkig wird es mit Tibetréa und den niederländischen Gästen von Omnia
Aello von Harpyie beim Metal Christmas 2014.
Der Samstag beginnt erneut mit einer Symphonic-Metal-Band, die man kennen dürfte: Diabulus in Musica aus Spanien. Außerdem mit dabei Female-Fronted-Rock aus Mailand mit Ravenscry, mythische Musik von Cesair, die Fantasten von Mythemia und Impius Mundi mit Mittelalterrock. 
Besondere Higlights des Tages sind außerdem Harpyie mit ihrem neuen Düster-Album "Freakshow" im Gepäck, das ein Versprechen den Auftritt betreffend liefert, das die Sturmvögel vermutlich wie gewohnt halten werden, Leave's Eyes ebenfalls mit einem neuen symphonischen Album und last but not least die besondere Folk-Metal-Mischung Lyriel, die zuletzt eine ungewohnt harte EP auf den Markt warfen und somit bestens ausgerüstet sein dürften für eine weitere Live-Show. Beide Tage werden überdies von Ye Banished Privateers verabschiedet, bevor es in eine Aftershow-Party geht. 

Lyriel bei der Release-Show von Skin And Bones 2014.
Die ist nicht das einzige, was außerhalb des Konzertgeschehens angeboten wird, sondern das Autumn Moon wartet mit den verschiedensten Ativitäten und Shows auf. So werden beispielsweise verschiedene Workshops wie etwa das Fotografieren mit einer Camera Obscura oder Spielen auf einer Darbuka oder Rahmentrommel angeboten. Darüber hinaus werden Besucher mit Lesungen und Shows wie einem Molière-Stück oder gar Burlesque erfreut. Wer danach immer noch nicht genug hat, kann eine Kunstaustellung besuchen oder sich gar auf das kulinarische Angebot konzentrieren. 

Beim Wacken Open Air 2015.
Das Line-Up, welches dem optischen Auftritt des Festivals sehr gut entspricht und das erweiterte Angebot lassen also bereits im Voraus auf einen Erfolg des Autumn Moon schließen und schreien quasi nach einer Rundumempfehlung für alle Folk- und sonstigen Musikliebhaber vorwiegend aus Hameln und Umkreis, aber auch darüber hinaus. Leider können wir aufgrund einer Einladung zu einem Krebsbenefiz-Konzert in Frankfurt nicht am Festival teilnehmen, wir wünschen aber allen Teilnehmern, egal ob Zuschauer, Band oder Mitarbeiter viel Spaß!


Das komplette Line-Up: 


Link zur offiziellen Seite des Autumn Moon:
http://www.autumn-moon.de/

Keine Kommentare:

Kommentar posten