Donnerstag, 29. Januar 2015

Video-Interview + Artikel: Marc Clear 2014

"Solche Rollen, die das Unterste aus der Kanne holen, die mag ich!"

Mit Marc kurz nach dem Interview.
Am 12.12.2014 hatte ich ein Video-Interview mit Marc Clear in der Musikalischen Komödie Leipzig. Um mich optimal darauf vorzubereiten, hatte ich im Vorfeld bereits jeweils eine Vorstellung von "3 Mustketiere" und "Jekyll & Hyde" besucht. In ersterem war Clear in seiner Paraderolle Athos, sowie als Regisseur zu sehen, in letzterem als Protagonist(en) Jekyll und Hyde (die Links zu meinen Kritiken zu den Inszenierungen unten). So viel sei an dieser Stelle schonmal verraten: Marc konnte in beiden Rollen sowohl schauspielerisch als auch gesanglich zu 100% überzeugen.


Als ich in der Musikalischen Komödie ankam, wurde ich freundlich empfangen und auf dem Weg zu Marcs Umkleide, von ihm bewusst über die Bühne geführt, auf der gerade die Vorbereitungen für die Vorstellung am selben Abend stattfanden. Eine tolle Gelegenheit für einen Perspektivwechsel und einen kleinen Einblick in das Gefühl vor einem erwartungsvollen Publikum zu stehen!
In dem Interview sprechen wir über die "3 Musketiere" und die Gründe für den Abbruch der Tour, Jekyll & Hyde, eine mysteriöse Stirnwarze, die Positionierung und Bedeutung von Musicals, den Beruf des Musical-Darstellers sowie den Künstler persönlich betreffende Sachen wie den Kontakt zu Nachwuchsdarstellern, seine persönliche Lieblingsrolle und andere Ansichten und Pläne. Reinschauen lohnt sich!  

Persönlich mitgenommen habe ich ein tolles Gespräch, mein erstes Interview mit einem Musicalstar und eine Narbe am linken Arm - zugezogen an einem älteren Schrank, als ich schnell aufspringen wollte, um die Kamera zu holen - dieser Einsatz hat sich definitiv nachhaltig  gelohnt!
Wer Marc darüber hinaus selbst einmal live auf der Bühne bewundern möchte, kann dies in baldiger Zukunft in dem Stück "Der Graf von Montechristo" tun, darüber hinaus ist er auch als Solokünstler immer mal wieder unterwegs.

Das Interview: 

Link zum Youtube-Video:
https://www.youtube.com/watch?v=40_-xTYrm4M

Link zur 3-Musketiere-Kritik: (in Kürze)

Link zur Jekyll&Hyde-Kritik: (in Kürze)

Link zur Künstlerseite: 
http://www.marc-clear.com/

Keine Kommentare:

Kommentar posten